Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Veranstaltung

des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

und den Landkreisesn Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld

 

"Standortfaktoren für erfolgreiche Regionen – Impulse für den ländlichen Raum" am 29. Juni 2011 in Bad Bocklet.

Regionalmanagement fördert durch seinen Netzwerkgedanken die Bündelung regionaler Kräfte und verbessert so die Wettbewerbsfähigkeit ländlicher Räume.
2010 gewann das Regionalmanagement der Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld die Auszeichnung ‚Regionalmanagement – Bayerns Region des Jahres’, die durch das Bayerische Wirtschaftsministerium zum zweiten Mal vergeben wurde.
Auf der Veranstaltung wurde gezeigt, welche Voraussetzungen und Aktivitäten wichtig sind, um sich insbesondere im ländlichen Raum als Region erfolgreich zu entwickeln.
In seiner Rede hat Staatsminister Martin Zeil die wesentlichen Impulse für erfolgreiches Handeln aufgezeigt.

Rede Staatsminister Martin Zeil

Referate:

Prof. Dr. Josef Nassauer, Bayern Innovativ

Prof. Dr. med. Bernd Griewing, Rhön-Klinikum AG

 

Pressebericht

 


Bad Bocklets Kurdirektor Beck, Bürgermeister Back, Landrat Thomas Bold, Staatsminister Zeil, Regierungspräsident Dr. Beinhofer, Landrat Habermann, Regionalmanagerin Schneider und Regionalmanagerin Kuhlmann vor einem der E-Mobile der Stadtwerke Bad Neustadt im Kurpark Bad Bocklets (Foto: Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie)




Barrierefreiheit

Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de