Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Innenstaatssekretär Gerhard Eck: "Zentrale Gebührenabrechnungsstelle für Asylbewerber und Aussiedler kommt nach Mellrichstadt / Rund 20 zusätzliche Arbeitsplätze für die Region"

 

"Wir werden die neue Zentrale Gebührenabrechnungsstelle für Asylbewerber und Aussiedler - kurz GASt - im unterfränkischen Mellrichstadt ansiedeln", so Innenstaatssekretär Gerhard Eck heute nach der Kabinettssitzung. Er freue sich über die Entscheidung, die rund 20 zusätzliche Arbeitsplätze bedeute. Das sei ein wichtiger strukturpolitischer Beitrag zur Stärkung der Region, gerade weil der Landkreis Rhön-Grabfeld von der demografischen Entwicklung besonders betroffen ist. Nach dem Worten Ecks ist geplant, die GASt in dem Gebäude der Kreisberufsschule unterzubringen.

 

Wie Eck weiter erläuterte, wird die GASt bei der Regierung von Unterfranken angebunden. Sie ist bayernweit zuständig für die Geltendmachung von Kostenerstattungen gegenüber Leistungsberechtigten nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, soweit Einkommen und Vermögen bei diesen vorhanden sind, sowie für die Erhebung von Gebühren als Ausgleich für die Kosten der Unterkunft.
Bisher gibt es an jeder Regierung eine derartige Gebührenabrechnungsstelle. "Mit der Zentralisierung können wir die Aufgabe effizienter erledigen", so Eck zu den Hintergründen. Die neue Schwerpunktbildung werde für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf jeden Fall sozialverträglich umgesetzt.


Quelle: http://www.bayern.de/Pressemitteilungen-.1255.10430212/index.htm#06




Barrierefreiheit

     individuell

         umfassend

                kostenfrei

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de