Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Gesunde Grundschule

 

Die Integration von Gesundheitsthemen im Schulunterricht ist ein wertvoller Baustein für eine gesunde Zukunft. Jüngste Studien belegen, dass der Effekt von Adipositaspräventionsprojekten, also Maßnahmen gegen Fettleibigkeit bei Kindern, positiv ist und den jungen Menschen hilft, Gesundheitsbewusstsein zu erlernen. Der Landkreis Rhön-Grabfeld und die AOK-Direktion wollen an diesem Punkt ansetzen und die positive Entwicklung aufgreifen und begleiten. Entsprechend haben sich die beiden Akteure entschieden, partnerschaftlich zusammenzuarbeiten und das Projekt Gesunde Grundschule in den ersten Klassen im Landkreis Rhön-Grabfeld zu etablieren. In einem ersten Anlauf sind die Schulen in Brendlorenzen, Burglauer, Fladungen, Mellrichstadt, Ostheim und Sandberg mit im Boot.

Um den Erfolg der Maßnahme zu evaluieren, soll das auf zwei Jahre angelegte Pilotprojekt evaluiert werden. AOK und Landkreis werden hier von den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule für Krankenpflege der Kreisklinik gGmbH unterstützt. Im Oktober 2011 startete die Statuserhebung in den Grundschulen, bei dem die Erstklässer gemessen, gewogen und zu ihren Bewegungs- und Medienkonsumgewohnheiten befragt wurden. Das Ziel dieser Erhebung ist es, eventuelle Veränderungen im Bereich der gesundheitlichen Auswirkungen zu erfassen und die Relevanz der Maßnahme zu untersuchen.

Neben der Berufsfachschule sollen im Rahmen des Projektes weitere Projektpartner eingebunden werden, um Projekttage in den Grundschulen zu realisieren, die sich mit den Schwerpunkten Bewegung oder Ernährung beschäftigen.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie bei Herrn Lothar Zachmann (09721-95-360) von der AOK Direktion Schweinfurt oder Herrn Dr. Jörg Geier (09771-94305) vom Landkreis Rhön-Grabfeld.

 

Schülerinnen der Berufsfachschule für Krankenpflege wiegen Grundschüler in Sandberg. Foto LRA/ Wenzke

 

Schüler und Schüler innen der Berufsfachschule für Krankenpflege befragen Erstklässler in der Grundschule Brendlorenzen. Foto LRA/ Wenzke

 

 




Barrierefreiheit

Außenhandel-Informationsplattform

Das Außenwirtschaftsportal Bayern - ein Service der bayerischen Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de