Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Zulässigkeit der durch Google vorgenommenen Erfassung und Veröffentlichung von Straßen- und Gebäudeansichten sowie den bestehenden Widerspruchsmöglichkeiten:

 

"Google erfasst in Deutschland mit auf Fahrzeugen montierten Spezialkameras fotografisch Straßenzüge und öffentliche Plätze. Es handelt sich dabei nicht um Livebilder wie bei Webcams, sondern um Fotoaufnahmen. Wie bereits in anderen Ländern geschehen, beabsichtigt Google diese Aufnahmen als „Street View“ in seine kostenfreien Angebote „Google Maps“ und „Google Earth“ zu integrieren. „Street View“ ermöglicht dabei dem Internetnutzer einen Straßenzug bei einem „virtuellen Spaziergang“ aus der Perspektive eines Fußgängers zu betrachten. Die aktuellen Aufnahmeorte gibt Google im Internet unter

 

http://maps.google.de/help/maps/streetview/where-is-street-view.html

 

bei „Wo werden in Deutschland die nächsten Fotoaufnahmen gemacht?“ bekannt."

 


Der Widerspruch gegen die Veröffentlichung der Fotografien in „Street View“ kann per E-Mail an

 

oder postalisch an
Google Germany GmbH, Betr. Street View, ABC-Straße 19, 20354 Hamburg,
gerichtet werden.

 

Die von Google zur Ausräumung von datenschutzrechtlichen Bedenken gemachten Zusagen finden Sie als PDF-Datei „Zusagen von Google zu Street View“.




Barrierefreiheit

Praktikumsplatz-Börse

Handwerkskammer Unterfranken bietet Online-Datenbank für Betriebspraktikumsplatz-Suche

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de