Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, 

liebe Menschen in unserer Heimat,

 

die Rhön steht auf!

 

SIEMENS will 840 Arbeitsplätze in Bad Neustadt abbauen. Das würde tausende von Menschen in unserer Heimat, in den Landkreisen Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen, in ganz Unterfranken und Südthüringen in materielle und unendliche Not stürzen.

SIEMENS ist ein altbewährtes Unternehmen und hat alle finanziellen und innovativen Möglichkeiten für regionalverträgliche und zukunftsfähige Veränderungen.

Jede Bürgerin und jeder Bürger unserer Region sollte seine persönliche Situation und Meinung an den SIEMENS-Vorstand weitergeben. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und schreiben Sie ab sofort an jedem Mittwoch der kommenden Wochen einen persönlichen Brief an Herrn Vorstandsvorsitzenden Peter Löscher.

 

Vorstandsvorsitzender der SIEMENS AG
Peter Löscher -persönlich-
Wittelsbacher Platz 2
80333 München

 

 

Jeder Brief hilft!

Beschreiben Sie Ihre persönliche Situation!

 

Bernhard Omert, Bruno Altrichter, Thomas Habermann

 

 

 

 

 


 

 

Bürgermeister Bruno Altrichter, Stv. Betriebsratsvorsitzende Rita May und Landrat Thomas Habermann beim Schreiben ihres Briefes an den Vorstandsvorsitzenden der SIEMENS AG.

 

 Foto: LRA/ Geier




Barrierefreiheit

Existenzgründungs-Börse

Aktuelle Angebote und Nachfragen

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de