Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

 

Am 03.11.2009 fand die Ausstellungseröffnung der Fa. Reulbach Metallbau aus Unterelsbach im Landratsamt Rhön-Grabfeld statt.

Hierzu hielt Landrat Thomas Habermann eine kurze Ansprache, in der er besonders die stabile Mittelstandstruktur im Landkreis lobte und erklärte, dass das Engagement der mittelständigen Akteure das Rückrad des ländlichen Raumes darstelle. Im Anschluss skizzierten Manuela und Dietmar Reulbach, die Geschäftsführung des Familienunternehmens, die Historie und das Produktportfolio von Reulbach Metallbau.

Seit über 40 Jahren bietet die Unterelsbacher Firma Produkte für Privat- und Geschäftskunden im Bereich des Metallbaus an und hat eigens für die Ausstellung im Foyer des Landratsamtes einen Messestand entworfen, der bis Ende November 2009 zu besichtigen sein wird. Neben der Mitgestaltung an öffentlichen Gebäuden oder touristischen Anziehungspunkten, wie beispielsweise dem Aussichtsturm im Schwarzen Moor, bietet das Unternehmen für Hausbesitzer Produkte wie Balkon- oder Treppengeländer, Vordächer und sonstige Bauelemente, die vorwiegend aus Metall, teilweise mit Holz- und Glaselementen, gefertigt werden. Besonders zu erwähnen ist, dass Reulbach Metallbau neben modernen Techniken noch in der Lage ist, traditionelle Metallbearbeitungsverfahren und Schmiedearbeiten anzuwenden.


von links nach rechts: Dietmar Reulbach und Manuela Reulbach, Bürgermeisterin Birgit Erb, Landrat Thomas Habermann (Foto und Text Yvonne Vogel)

 

 

 

Im Internet finden Sie Reulbach Metallbau unter http://www.reulbach-metallbau.de

 

 

 




Barrierefreiheit

Existenzgründungs-Börse

Aktuelle Angebote und Nachfragen

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de