Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 
S. 3 Grußwort von Herrn Landrat Habermann zum Jahreswechsel
S. 6 1. Änderung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsplan der Gemeinde Großbardorf
S. 8 Flurbereinigungsverfahren Großbardorf 3, Gemeinde Großbardorf – Bekanntmachung und Ladung zur Teilnehmerversammlung
S. 9 HHS 2016 Vill’schen Altenstiftung
S. 10 HHS 2016 Verwaltungsgemeinschaft Bad Königshofen i. Gr.
S. 13 HHS 2016 Schulverband Bad Königshofen i. Gr.
S. 15 2. Änderung der Entwässerungssatzung der Gemeinde Aubstadt
S. 16 3. Änderung der Entwässerungssatzung der Gemeinde Großbardorf
S. 17 1. Änderung der Entwässerungssatzung der Gemeinde Herbstadt für den Gemeindeteil Breitensee
S. 18 4. Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Herbstadt für den Gemeindeteil Breitensee
S. 19 1. Änderung der Entwässerungssatzung der Gemeinde Herbstadt für den Gemeindeteil Herbstadt
S. 20 5. Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Herbstadt für den Gemeindeteil Herbstadt
S. 21 1. Änderung der Entwässerungssatzung der Gemeinde Herbstadt für den Gemeindeteil Ottelmannshausen
S. 22 4. Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Herbstadt für den Gemeindeteil Ottelmannshausen
S. 23 3. Änderung der Entwässerungssatzung der Gemeinde Höchheim
S. 24 2. Änderung der Friedhofs- und Bestattungssatzung der Gemeinde Höchheim
S. 28 2. Änderung der Friedhofsgebührensatzung der Gemeinde Höchheim
S. 30 1. Änderung der Entwässerungssatzung der Gemeinde Sulzdorf a. d. L.
S. 33 1. Änderung der Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Sulzdorf a. d. L.
S. 35 4. Änderung der Entwässerungssatzung der Gemeinde Sulzfeld
S. 36 5. Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Sulzfeld für die Gemeindeteile Sulzfeld, Kleinbardorf und
  Leinach
S. 38 3. Änderung der Entwässerungssatzung des Marktes Trappstadt
S. 39 1. Änderung der Unternehmenssatzung für das Kommunalunternehmen „Naturfriedhof Sankt Ursula“, Markt Trappstadt
S. 40 2. Änderung der Unternehmenssatzung für das Kommunalunternehmen „Naturfriedhof Sankt Ursula“, Markt Trappstadt
S. 41 Vollzug der Wassergesetze und der Abwasserabgabengesetze; Einleiten von Abwasser in den Breitenseer Dorfbach durch die Gemeinde Herbstadt
  in der Gemarkung Breitensee
S. 42 Vollzug der Wassergesetze und der Abwasserabgabengesetze; Abwasseranlage des Abwasserzweckverbandes Mellrichstädter Gruppe mit dem
  Stadtteil Ostheim v. d. R. der Stadt Ostheim v. d. R., den Gemeindeteilen Willmars und Völkershausen der Gemeinde Willmars, der Gemeinde
  Stockheim und dem Stadtteil Mellrichstadt der Stadt Mellrichstadt; Einleiten von Mischwasser aus Entlastungsbauwerken in die Streu, die Sulz, die
  Linz, den Mahlbach und den Klippergraben
S. 43 Vollzug der Wassergesetze und der Abwasserabgabengesetze; Einleiten von gesammeltem Abwasser aus der Kläranlage der  
  Verwaltungsgemeinschaft Saal a. d. S. in Wülfershausen mit den Gemeinden Saal a. d. S., Wülfershausen, Großeibstadt und der Gemeinde
  Großbardorf für die Ortsteile Saal a. d. S., Waltershausen, Wülfershausen, Eichenhausen, Großeibstadt, Kleineibstadt und Großbardorf in die
  Fränkische Saale
S. 44 Vollzug der Wassergesetze und der Abwasserabgabengesetze; Abwasseranlage der Gemeinde Sulzdorf a. d. L., Ortsteil Serrfeld; Einleiten von
  gesammeltem Abwasser aus der Kläranlage und Einleiten von Mischwasser aus dem Entlastungsbauwerk in den Serrfelder Mühlgraben
S. 45 Bekanntmachung der Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie Hendungen eG in Liquidation – Gläubigeraufruf
S. 45 Bekanntmachung der Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie Heustreu eG in Liquidation – Gläubigeraufruf
S. 45 Bekanntmachung der Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie Hollstadt eG in Liquidation – Gläubigeraufruf
S. 45 Bekanntmachung der Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie Mellrichstadt eG in Liquidation – Gläubigeraufruf
S. 45 Bekanntmachung der Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie Oberstreu/Mittelstreu eG in Liquidation – Gläubigeraufruf
S. 45 Bekanntmachung der Friedrich-Wilhelm Raiffeisen Energie Unsleben eG in Liquidation - Gläubigeraufruf

 

Amtsblatt im pdf-Format zum download 




Barrierefreiheit

Kleinunternehmer-
förderungsgesetz

Kleinunternehmen und Existenzgründerinnen und Existenzgründer werden durch Abbau unnötiger Bürokratie bei der Buchführung und bei der Gewerbe- und Umsatzsteuer entlastet.

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de