Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Wirtschaft und Arbeit

 



invest in germany  invest in bavaria   


invest in Wirtschaftsraum Landkreis Rhön-Grabfeld

ein Standort mit Perspektiven, zukunftsweisend
und mit ausgezeichneter Lebensqualität!


Die Entscheidung für oder gegen einen Raum als Standort durch ein Unternehmen kann nicht pauschal oder oberflächlich ausfallen. Für den einen bedeutet der

"ideale Standort"

in erster Linie wirtschaftliche Sicherheit, für den anderen primär persönliches Wohlgefühl, für wieder andere spielen reine Kostenfaktoren die alles entscheidende Rolle.

Der Reiz des Rhön-Grabfeld-Kreises liegt an dem harmonischen Mit- und Nebeneinander von Natur und Industrie. An dem Einklang von weiten, unzerstörten Landschafts- und Agrarzonen und idyllischen Städten und Gemeinden, die in Gegenwart und Zukunft alles daransetzen werden, dieses Gleichgewicht aufrecht zu erhalten.

Zwischen den Ballungsräumen


Rhein-Main im Westen,
Nürnberg-Erlangen im Süden
den Zentren Bamberg, Coburg und Hof im Osten
der Städteachse Eisenach-Erfurt-Weimar im Norden gelegen,


bietet der Landkreis:


eine Vielzahl preisgünstiger Industrie- und Gewerbeflächen,
ausreichend Bauland an vielen Standorten,
engagiertes Arbeitskräftepotential,
einen hohen Freizeit- und Erholungswert,
eine vorbildliche Gesundheits-Vor- und Nachsorge.


Mit unserem Standortinformationsangebot wollen wir Ihnen in umfassender Form wichtige Daten und Fakten zum Wirtschaftsraum Landkreis Rhön-Grabfeld vermitteln.

Sollten dennoch Fragen offen bleiben oder weiterer Informationsbedarf gegeben sein, sind wir gerne für Sie da.

Landratsamt Rhön-Grabfeld Bereich Förderwesen
Spörleinstraße 11, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale

Telefon Dr. Jörg Geier

e-Mail:

 

 

Im übrigen verstehen wir Wirtschaftsförderung als Chefsache. Bei Interesse vereinbart

Landrat Thomas Habermann

gerne einen Gesprächstermin mit Ihnen.


Überzeugen Sie sich vor Ort von einer Region, die auch Sie in ihren Bann ziehen wird!

Übrigens.....

Die Gemeinden im Landkreis Rhön-Grabfeld verstehen sich, angefangen vom jeweiligen Bürgermeister über die Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung als Dienstleister für die Bevölkerung und die heimische Wirtschaft. dies gilt in gleicher Weise auch für das Landratsamt als zentrale Genehmigungsbehörde in einer Vielzahl von öffentlichen Verfahren.

"Bürokratieberuhigung"

  ist für uns kein leeres Schlagwort. Beleg hierfür ist die verliehene Auszeichnung durch die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt.

Kürzeste Genehmigungszeiten sind seit langen Jahren praktiziertes Verwaltungshandeln.

 

Und - wir halten, was wir versprechen!


Hinweis: Neben Informationen in unserem Angebotsblock "Wirtschaft" über Betriebe, Gewerbeflächen, Gewerbeimmobilien, Wirtschaftsstandort, Existenzgründung, Förderung, Wirtschaftsstatistik, können Sie unter dem Titel
Aktuelles - Wirtschaftsmeldungen
zusätzliche interessante Informationen aufrufen.

 


 

 

 


Landratsamt Rhön-Grabfeld
Stabsstelle

Zeichenerklärung

Standard-Symbol
Information
Barrierefrei
Behörde
Polizei
Restaurants/Cafes
Unterkunft
Kunst & Kultur
Parkplatz
Tankstelle
Krankenhaus /Arzt /Apotheke
Kirche



Barrierefreiheit

Kooperationsangebote der Hochschulen Bayerns

Transfer-Portal BayDat-Online stellt die Hochschulen Bayerns mit ihren wichtigsten praxisrelevanten Einrichtungen vor.

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de