Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

 

Unsere nächsten Vorträge und Fortbildungen

 

 


 

Montag, 10. September 2018                                                 19:30 Uhr                                                       Vortrag

 

Buu der Wöö zum Wooche wird – Zum Dialekt in Rhön und Grabfeld

 

Ein Vortrag von Dr. Monika Fritz-Scheuplein - im Rahmen der Fränkischen Woche 2018

 

Doisdich, Distich, Deistich .. am Mondich kümmt die Moni! Der Dialekt im Landkreis Rhön-Grabfeld weist im Vergleich zum Dialekt in Mainfranken einige Besonderheiten auf. Von der Rhön bis ins Grabfeld  gehört der Landkreis dialektgeografisch weitgehend zum sogenannten Henneberger Raum, der Südwestthüringen und den nördlichsten Teil Unterfrankens umfasst. Hier treffen Merkmale aus dem Osthessischen, Thüringischen und Ostfränkischen aufeinander und beeinflussen sich. Wenn sich enner vo Wesbich und enns aus Trapscht unterhalten, kann es schon vorkommen, dass es Diskussionen um die richtige Wortwahl gibt. Dr.Monika Fritz-Scheuplein, in Mellrichstadt geboren, stellt in ihrem Vortrag dar, welche Vielfalt an mundartlichen Varianten es in ihrem Heimatlandkreis gibt und veranschaulicht sie anhand von Sprachkarten aus den Bereichen Wortschatz, Lautung, Formenbildung und Satzbau.

 

Im Festsaal des Klosters Wechterswinkel - Eintritt frei

 

 

 

 

 

 

 


Donnerstag, 18. Oktober 2018                                             19:00 Uhr                                                        Vortrag

 

 

Zukunftschancen handgeschnitzt - Das Schnitzgewerbe in der Rhön

 

Ein Vortrag von Dr. Jochen Ramming

 

Der Kunstwissenschaftler Dr. Jochen Ramming (Kulturbüro FranKonzept) erläutert die Vielfalt der handwerklichen Formen des Schnitzhandwerks in der Rhön und seine Entwicklung. Der Referent des Abends war maßgeblich an dem Projekt Schnitz|Stand|Ort|Rhön beteiligt und ist ein Kenner der gewachsenen Historie des Rhöner Kunsthandwerks.


Eintritt: 5 € / erm. 4 €
einschließlich Eintritt in die Ausstellung
 

 

                 

 

 

 


 



Barrierefreiheit

Landkreis Rhön-Grabfeld auf gutem Mittelplatz im INSM-Regionalranking

Wissenschaftliche Untersuchung der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (435 Kreise und kreisfreie Städte in der BRD)

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de