Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Bahra

   
 

D-6-73-142-154 Am Bach 1 Kommunbrauhaus, Satteldachbau, Bruch- und Haustein, oberes Giebelfeld in Fachwerk, um 1840. -- FlstNr. 117

 

D-6-73-142-153 Am Bach 18 Ehem. Schulhaus, zweigeschossiger Sichtziegelbau mit Satteldach, Freitreppe, 1907; Nebengebäude in Sichtziegelbauweise mit Fachwerkobergeschoss und Satteldach, bauzeitlich. -- FlstNr. 433

 

D-6-73-142-153/1 Am Bach 18 Anlageteil: Nebengebäude, syn. Ökonomiehof, syn. Ökonomiegebäude, syn. Wirtschaftshof -- FlstNr. 433

 

D-6-73-142-81 Am Silberhof 1 Bauernhof; giebelständiges zweigeschossiges Fachwerkwohnhaus mit Laubengang an der Hofseite, Satteldach, 1. Hälfte 19. Jh.; Fachwerkscheune 1. Hälfte 19. Jh. -- FlstNr. 65; 67

 

D-6-73-142-81/1 Am Silberhof 1 Anlageteil: Scheune, syn. Stadel, syn. Scheuer -- FlstNr. 65

 

D-6-73-142-82 Am Silberhof 4 Bauernhaus, zweigeschossiger Satteldachbau in Fachwerk mit bauzeitlicher Haustür, 1. Hälfte 19. Jh. -- FlstNr. 70

 

D-6-73-142-83 Kirchplatz 3 Geschnitzte Haustür, Mitte 19. Jh. -- FlstNr. 24

 

D-6-73-142-84 Kirchplatz 8 Altes Schulhaus, Satteldachbau mit massivem Erd- und Fachwerkobergeschoss, Freitreppe mit mittigem Durchgang zum Kirchhof, niedrigerer rechtwinklig anschließender Seitenflügel, Ende 18. Jh.; auf dem Kirchberg als nordöstlicher Abschluss des Kirchhofs. -- FlstNr. 54

 

D-6-73-142-85 Kirchplatz 9 Bauernhof; giebelständiges Wohnhaus mit massivem Erdgeschoss, Fachwerkobergeschoss mit Laube, 18./19. Jh.; Nebengebäude; Scheune, beide in Backstein und Fachwerk, 19. Jh. -- FlstNr. 32

 

D-6-73-142-85/2 Kirchplatz 9 Anlageteil: Nebengebäude, syn. Ökonomiehof, syn. Ökonomiegebäude, syn. Wirtschaftshof -- FlstNr. 32

 

D-6-73-142-85/1 Kirchplatz 9 Anlageteil: Scheune, syn. Stadel, syn. Scheuer -- FlstNr. 32

 

D-6-73-142-86 Kirchplatz 10 Evang.-Luth. Pfarrkirche, Chorturmkirche, eingezogener Chorturm, 14. Jh., mit achteckigem, mehrfach getrepptem barockem Haubenhelm, 1717/18, Schiff mit Satteldache im Kern mittelalterlich 1717/18 erhöht, vor dem Westportal, bez. 1718, Treppenturm in Fachwerk mit verschieferter Haube; mit Ausstattung; Kirchhofmauer, im Ursprung wohl spätmittelalterlich. -- FlstNr. 58

 

D-6-73-142-87 Kirchplatz 12 Nebengebäude, Backsteinerdgeschoss, Fachwerkobergeschoss mit Hochlaube, Schiebeläden, 18. Jh. -- FlstNr. 64

 

D-6-73-142-86/1 Nähe Kirchplatz Anlageteil: Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer -- FlstNr. 55; 55/2

 

D-6-73-142-147 Oberer Grund Drei Sandsteinkreuze ohne Inschriften, ca. 70cm hoch, wohl 17. Jh. -- FlstNr. 837

 

D-6-73-142-90 Untere Dorfstraße 4 Türsturz bez. 1833. -- FlstNr. 41

 

D-6-73-142-91 Untere Dorfstraße 5 Geschnitzte Tür, 1865. -- FlstNr. 8/2

 

D-6-73-142-92 Untere Dorfstraße 6 Bauernhaus, giebelständiger Halbwalmdachbau mit massivem Erdgeschoss und Fachwerkobergeschoss, 1. Hälfte 19. Jh. -- FlstNr. 40

   

 

 

 




Barrierefreiheit

Existenzgründungs-Börse

Aktuelle Angebote und Nachfragen

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de