Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Sulzdorf a. d. Lederhecke

   
 

D-6-73-172-5 Am Rathaus 8 (ehem. Alte Gasse 8) Gemeindehaus, zweigeschossiger Walmdachbau, Fachwerk über hohem Natursteinsockel, 1. Hälfte 19. Jh. -- FlstNr. 118

 

D-6-73-172-51 B 279 Meilensäule, Sandstein, Mitte 19. Jh.; an der B 279 am Rothhügel gegenüber dem Sulzfelder Judenfriedhof. -- FlstNr. 2000

 

D-6-73-172-1 Hauptstraße 9 Evang.-Luth. Kirche, Turmunterbau spätmittelalterlich, Obergeschoss und Laternenhaube 18. jh., Langhaus mit Satteldach 18. Jh.; mit Ausstattung. -- FlstNr. 120

 

D-6-73-172-4 Hauptstraße 15 Wohnhaus, zweigeschossiger verputzter Walmdachbau, bez. 1804. -- FlstNr. 108

 

D-6-73-172-2 Hauptstraße 26 Wohnhaus in Ecklage, Halbwalmdachhaus, massives Erdgeschoss, Fachwerkobergeschoss giebelseits verschiefert, bez. 1819. -- FlstNr. 35

 

D-6-73-172-3 Hauptstraße 38 Bauernhaus, Wohnwirtschaftsgebäude, giebelständiger Satteldachbau, eingeschossig, Fachwerk über hohem massivem Sockel, 1. Hälfte 19. Jh. -- FlstNr. 42

 

D-6-73-172-36 Reut Judenfriedhof mit Einfriedungsmauer, mit Grabsteinen von 1833-1905; nordwestlich des Ortes. -- FlstNr. 2452

 

D-6-73-172-37 Sulzdorfer Mühle 1 Ehem. Mühle, Gebäudegruppe; Mühlengebäude aufgesockelter Satteldachbau, Fachwerk und Haustein, 18.Jh., mit Zwerchhausvorbau und anderen Veränderungen des 19.Jh.; mit technischer Ausstattung; Nebengebäude, westlich Durchfahrtshaus, südöstlich drei Kellerhäuser, östlich ein Stall. -- FlstNr. 1152

 

D-6-73-172-37/1 Sulzdorfer Mühle 1 Anlageteil: Nebengebäude, syn. Ökonomiehof, syn. Ökonomiegebäude, syn. Wirtschaftshof -- FlstNr. 1152

 

 

Brennhausen

 

D-6-73-172-6 Brennhausen 1 Ehem. Wasserburg, zwei viergeschossige Wohnturmbauten, jeweils mit Satteldach, Bruchstein und Werkstein, durch Verbindungsflügel in Fachwerk verbunden, im Kern 13. Jahrhundert, 1526-31(d) wiederaufgebaut; Bering mit Grabenmauer und Steinbrücke um 1530 uns 17./18. Jh. . -- FlstNr. 3822

 

D-6-73-172-6/1 Brennhausen 1 Anlageteil: Burgbefestigung, Steinbrücke -- FlstNr. 3822; 3833; 3834; 3847

 

 

Archäologische Geländedenkmäler:

 

Vorgeschichtliche Grabhügelgruppe mit 2 Grabhügeln. 1150 m nw der Kirche von Sulzdorf. Flur „Viehteich“; Sulzdorf a. d. L. FlstNr. 3658; NW 101-32; FundstNr. 5729/0006.

 

Vorgeschichtliche Grabhügelgruppe mit 2 Grabhügeln, daraus Funde des Endneolithikums. 1500 m nö der Kirche von Sulzdorf. Flur „Rothberg Blösse“; Sulzdorf a. d. L. FlstNr. 2144; NW 101-31; FundstNr. 5729/0007.

 

Vorgeschichtliche Grabhügelgruppe mit 4 Grabhügeln. 1150 m w der Kirche von Sulzdorf. Flur „Dornschlag“; Sulzdorf a. d. L. FlstNr. 3661; NW 101-32; FundstNr. 5729/0008.

 

Schmiedeschlacken unbekannter Zeitstellung. 500 m s der Kirche von Sulzdorf. Flur „Grundäcker, Schmiedsäcker, Mittelhag“; Sulzdorf a. d. L. FlstNr. 447, 448; NW 101-31; FundstNr. 5729/0009.

   

 

 

 




Barrierefreiheit

Lehrstellenbörse der HWK Unterfranken

Lehrstellenangebote im Handwerk

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de