Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Unterelsbach

   
 

D-6-73-149-29 Brunnengasse 14 Inschrifttafel von 1800. -- FlstNr. 119

 

D-6-73-149-38 Brunnengasse; Hauptstraße 39 Wirtshausschild, Eisenkonstruktion mit Silhouette eines springenden Hirschs, 19. Jh. -- FlstNr. 58/4; 137/1

 

D-6-73-149-60 Dornberg Bildstock, Relief Brustbild Maria mit Jesuskind, darüber Engelskopf, 17. Jh.; Am Kasparsweg, Abzweigung Rührlöffelsweg. -- FlstNr. 8568

 

D-6-73-149-33 Am Dornberg Bildstock, Reliefs: Trinität und Immakulata, 18. Jh., Schaft erneuert. -- FlstNr. 1163/1

 

D-6-73-149-57 Am Dornberg Holzkreuz, mit Corpus, 18. Jh.; am Weg zur Rhönhalle. --

FlstNr. 1163/1

 

D-6-73-149-32 Elsbach Holzkreuz mit Holz-Corpus, 18./19. Jh., Verdachung mit rautenförmiger Rückwand neu; außerhalb des Ortes in der Verlängerung der Elsstraße, hinter dem Antoniusbildstock. -- FlstNr. 825

 

D-6-73-149-50 Elsbach Bildstock mit Relief, Brustbild St. Antonius in Nische mit Rocaillerahmung, 1860; verlängerte Elsstraße. -- FlstNr. 826

 

D-6-73-149-30 Elsstraße 16; Elsstraße 18 Wohnhaus, giebelständig, mit massivem Erdgeschoss und Fachwerkobergeschoss, Zierfachwerk, 2. Hälfte 17./1. Hälfte 18. Jh., Haustür 2. Hälfte 19. Jh. -- FlstNr. 3; 4

 

D-6-73-149-58 Hart Bildstock "Maria hilf", Relief mit Brustbild Mariens, rückwärtig Inschrift, seitlich die Heiligen Antonius und Rosa i. Fr., von 1889; an der Straße nach Bastheim. -- FlstNr. 7525

 

D-6-73-149-59 Hart Holzkreuz, mit Corpus, 18. Jh.; an der Straße nach Bastheim, Abzweigung Judenstraße. -- FlstNr. 7680

 

D-6-73-149-34 Hauptstraße 12 Bauernwohnhaus, zweigeschossig, traufständig, Erdgeschoss massiv, Obergeschoss mit reichem Zierfachwerk, 18. Jh. -- FlstNr. 54

 

D-6-73-149-35 Hauptstraße 14 Hausmadonna, gefasste Holzstatue, 18. Jh. -- FlstNr. 53

 

D-6-73-149-36 Hauptstraße 33; Hauptstraße 35 Doppelbauernhaus, Eckhaus mit Satteldachhaus und Fachwerkobergeschoss mit Mann-Figuren, 17./18. Jh. -- FlstNr. 75; 77

 

D-6-73-149-37 Hauptstraße 38; Hauptstraße 40 Bauernwohnhaus, zweigeschossig, giebelständig, mit massivem Erdgeschoss, Fachwerkobergeschoss und Satteldach, 18. Jh. -- FlstNr. 20; 21

 

D-6-73-149-38 Hauptstraße 39; Brunnengasse Wirtshausschild, Eisenkonstruktion mit Silhouette eines springenden Hirschs, 19. Jh. -- FlstNr. 58/4; 137/1

 

D-6-73-149-39 Hauptstraße 41 Hausfigur, gefasste Holzfigur, 18. Jh. -- FlstNr. 138

 

D-6-73-149-40 Hauptstraße 43 Bauernwohnhaus, zweigeschossig, giebelständig, Halbwalmdach, massives Erdgeschoss, Fachwerkobergeschoss, 1798. -- FlstNr. 139

 

D-6-73-149-41 Hauptstraße 44 Bauernwohnhaus, Eckhaus mit Satteldach, zweigeschossig, massives Erdgeschoss, Obergeschoss und Giebel mit reichem Zierfachwerk (geschnitzte Eckständer, Feuerböcke, Rautengitter), 18. Jh. -- FlstNr. 19

 

D-6-73-149-42 Hauptstraße 45 Hausfigur, 18. Jh. -- FlstNr. 140

 

D-6-73-149-43 Hauptstraße 46 Hofpforte mit Kreuzschlepper über Türsturz, bez. 1782. -- FlstNr. 178

 

D-6-73-149-44 Hauptstraße 49 Pietà, gefasste Holzskulptur, 17./18. Jh. -- FlstNr. 162

 

D-6-73-149-45 Hauptstraße 58 Bauernwohnhaus, giebelständiger stattlicher Fachwerkbau, zweigeschossig mit Satteldach, traufseitig im Hof steinerne zweiläufige Freitreppe, 1. Hälfte 19. Jh. -- FlstNr. 173

 

D-6-73-149-46 Hauptstraße 60 Pfarrhaus, spätklassizistisches zweigeschossiges Walmdachhaus mit verputztem Fachwerkobergeschoss, hofseits steinerne zweiläufige Freitreppe, Haustür mit Oberlicht, 1. Hälfte 19. Jh. -- FlstNr. 200

 

D-6-73-149-47/4 Hauptstraße 62 Anlageteil: Gaden -- FlstNr. 204/2

 

D-6-73-149-47 Hauptstraße 64 Kath. Pfarrkirche St. Simon und Judas, ehem. Chorturmkirche, heute Saalbau mit eingezogenem Westchor und Ostturm mit Spitzhelm, im 1615-17 nachgotisch erneuerten Turm das tonnengewölbte mittelalterliche Chorturmerdgeschoss erhalten, Langhaus mit Satteldach und Chor mit Walmdach 1810; mit Ausstattung; Friedhofmauer; Michaelsrelief, 18. Jh.; Friedhofkreuz, 1840; Keller unterhalb des Turms, 1. H. 19. Jh.. -- FlstNr. 204

 

D-6-73-149-47/1 Hauptstraße 64 Anlageteil: Friedhofsmauer, syn. Kirchhofmauer -- FlstNr. 203; 204; 204/2

 

D-6-73-149-47/2 Hauptstraße 64 Anlageteil: Kreuz, syn. Kruzifix -- FlstNr. 204

 

D-6-73-149-47/3 Hauptstraße 64 Anlageteil: Bildstock, syn. Bildsäule, syn. Bildhäuschen, syn. Ehrensäule -- FlstNr. 204

 

D-6-73-149-48 Hauptstraße 66 Altes Schulhaus, Satteldachhaus, zweigeschossiger Putzbau über hohem Sockel, im Kern 1618, 1858 umgebaut. -- FlstNr. 203

 

D-6-73-149-49 Nähe Hauptstraße Kreuz, Holzkreuz mit gefasstem Kruzifix und Verdachung mit Satteldach, 1861; vor Hauptstraße 68. -- FlstNr. 58/3

 

D-6-73-149-51 Kapelle, 19. Jh.; Am Rainweg. -- FlstNr. 1102

 

D-6-73-149-52 Kapelle Holzkreuz, auf Steinsockel, 19. Jh.; neben der Kapelle, Am Rainweg. - - FlstNr. 1102

 

D-6-73-149-53 Langer Rain Bildstock, Vesperbild, seitlich St. Wendelin und St. Antonius, 17. Jh.; Am Rainweg. -- FlstNr. 1180

 

D-6-73-149-54 Langer Rain Sebastiansrelief, seitlich heiliger Bischof und eine weibliche Heilige, von 1873; ehem. an der Wegabzweigung Rainweg-Saichweg, heute am Herrenweg. -- FlstNr. 1189

 

D-6-73-149-55 Mittelrain Holzkreuz, mit Corpus, 18. Jh.; auf der "Höhe". -- FlstNr. 1692

 

D-6-73-149-56 Nähe Oberer Viehweg Marienbildstock, Marienrelief in Anlehnung an eine spätmittelalterliche schöne Madonna, seitlich Margarete und Johann Nepomuk, 1653 (Schaft erneuert); Herrenweg, Abzweigung Oberer Viehweg. -- FlstNr. 2104

 

D-6-73-149-31 Schulstraße Bildstock, qualitätvolle Arbeit mit Relief der Kreuzannagelung Christi, seitlich Simon und Judas Thaddäus, rückwärtig Maria, am quadratischen Schaft die Arma Christi, bez. 1653. -- FlstNr. 208

   

 

 

 




Barrierefreiheit

Kleinunternehmer-
förderungsgesetz

Kleinunternehmen und Existenzgründerinnen und Existenzgründer werden durch Abbau unnötiger Bürokratie bei der Buchführung und bei der Gewerbe- und Umsatzsteuer entlastet.

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de