Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Völkershausen

   
 

D-6-73-182-7 Hermannsfelder Straße 12 Friedhof mit Grabsteinen des 18. und 19. Jh., darunter Grabdenkmäler der Familie von Stein; neugotische Grabkapelle mit Vierpassfenster, über dem Eingang Steinsches Wappen, um 1850. -- FlstNr. 73

 

D-6-73-182-7/2 Hermannsfelder Straße 12 Anlageteil: Mausoleum, Saalkirche, Friedhofskapelle, syn. Gottesackerkapelle -- FlstNr. 73

 

D-6-73-182-6 Schlossplatz 5; Schloßplatz 7 Schloss, zweigeschossiger Mansarddachbau von 13 zu 3 Achsen mit Mittelrisalit, 1722-26; Gartenmauer mit rustiziertem Stichbogenportal und Wappen des Erbauers Carl von Stein (von Stein/Deutschordenskreuz); Schlosspark; Ökonomiehof mit Bauten in Haustein und in Fachwerk. -- FlstNr. 40; 41

 

D-6-73-182-6/1 Schlossplatz 7 Anlageteil: Schlosspark, syn. Hofgarten, syn. Schlossgarten -- FlstNr. 40; 41; 641; 642; 644

 

D-6-73-182-6/2 Schlossplatz 5; Schloßplatz 7 Anlageteil: Einfriedung -- FlstNr. 36; 40; 41; 42; 637

 

D-6-73-182-6/3 Nähe Schlossplatz; Schloßplatz 3; Schloßplatz 7a Anlageteil: Schlossökonomie -- FlstNr. 36; 37; 42

 

D-6-73-182-5 Schlossplatz 11 Evang.-Luth. Pfarrkirche, zweigeschossiger Saalbau mit fünf Fensterachsen über gerader zweiläufiger Freitreppe mit Balustergeländer über Kellerportal, eingezogener Ostturm, geweiht 1731; mit Ausstattung. -- FlstNr. 33; 43

 

 

Archäologische Geländedenkmäler

 

6 vorgeschichtliche Grabhügel, ca. 800 m sw. Kirche Völkershausen, Waldabt. IV, 14f Mühlrain. Völkershausen, [Fl.Nr. 644, NW 113-40]; FundstNr. 5527/0067.

 

6 vorgeschichtliche Grabhügel, ca. 1420 m onö. Kirche Völkershausen, Waldabt. 2 Dicke Stallung. Völkershausen, Fl.Nr. 547, 661, 662, NW 113-39]; FundstNr. 5527/0071.

 

Vorgeschichtliche Abschnittsbefestigung "Hohe Schule", ca. 1750 m osö. Kirche Völkershausen, Waldabt. 1 Ölhauk.  Völkershausen, [Fl. Nr. 663, 664, 8366, 9485, NW 113-39]

 

Abschnittsbefestigung „Hohe Schule„ mit Funden der Hallstatt- und Laténezeit. 2500 m nw der Kirche von Eußenhausen. Flur „Ölhagk, Hohe Schule, Rothenhaug“; Eußenhausen FlstNr. 9485; Völkershausen FlstNr. 663, 634; NW 113-39; FundstNr. 5527/0027.

 

Vorgeschichtliches Grabhügelfeld. 2900 m n der Kirche von Stockheim. Flur „Steinerne Klinge“; Stockheim FlstNr. 984; Völkershausen FlstNr. 104, 105; NW 113-40; FundstNr. 5527/0065.

   

 

 

 




Barrierefreiheit

Ausbildungsplatzbörse der IHK

Die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt bietet eine umfassende Ausbildungsplatzbörse für den Kammerbezirk

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de