Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

 

Rote Kennzeichen zur wiederkehrenden Verwendung für Kraftfahrzeughersteller, -werkstätten und -händlern

 

 

 

Erforderliche Unterlagen:

  • formloser Antrag
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • Versicherungsbestätigung (eVB - elektronische Versicherungsbestätigung) für Rote Kennzeichen
  • amtliches Führungszeugnis (bei Stadt-/Gemeindeverwaltung beantragen)
  • bei Personenfirmen: Kopie der Gewerbeanmeldung
  • bei juristischen Personen: Auszug aus dem Handelsregister
    Hinweis: Bei mehreren zur Vertretung berechtigten Personen wird das Führungszeugnis und der Ausweis von jeder dieser Personen benötigt.

 

 

Gebühr:
ca. 88,00 € Grundgebühr bei erster Zuteilung

 

 




Barrierefreiheit

Ausbildungsplatzbörse der IHK

Die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt bietet eine umfassende Ausbildungsplatzbörse für den Kammerbezirk

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de