Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

 

Ausbau der Breitbandversorgung im Landkreis Rhön-Grabfeld 

 

Auch im Jahr 2015 war die Stabsstelle Kreisentwicklung wieder sehr intensiv mit dem Thema "Breitbandausbau" befasst.

Aufgrund der umfangreichen Bemühungen in den Vorjahren konnten im Laufe dieses Jahres erstmals zahlreiche Ausbaumaßnahmen auf Basis der neuen Breitband-Förderrichtlinie vollständig abgeschlossen werden. Durch diese Ausbauten hat sich die Versorgungssituation im Landkreis Rhön-Grabfeld signifikant verbessert. Daneben wurden zahlreiche weitere Ausbauplanungen und Förderverfahren durchgeführt. Im Laufe des Jahres 2015 konnten dadurch nochmals insgesamt 20 Ausbauverträge unterzeichnet werden. Zum Ende des Jahres 2015 ergab sich folgende Zwischenbilanz:

 

Vollständig abgeschlossene Ausbaumaßnahmen

  • 19 Ausbaumaßnahmen in 46 Ortsteilen / Ortsbereichen
  • Geschaffene Infrastruktur
    • 157 km Glasfaserkabel
    • 81 DSLAMs / Glasfaser-Netzverteiler
  • 6.800 Anschlüsse signifikant aufgewertet
  • Investitionsvolumen / Finanzierung
    • 6,5 Mio. Euro Investitionsvolumen
    • 4,8 Mio. Euro Zuschüsse zur Schließung der Wirtschaftlichkeitslücken
    • 4,1 Mio. Euro Fördermittelakquise
    • 0,7 Mio. Euro Eigenmittel der Städte/Gemeinden

 

Laufende Ausbaumaßnahmen

  • 16 Ausbaumaßnahmen in 23 Ortsteilen / Ortsbereichen
  • Zu schaffende Infrastruktur
    • 90 km Glasfaserkabel
    • 46 DSLAMs / Glasfaser-Netzverteiler
  • 3.900 Anschlüsse werden signifikant aufgewertet
  • Investitionsvolumen / Finanzierung
    • 3,5 Mio. Euro Investitionsvolumen
    • 2,6 Mio. Euro Zuschüsse zur Schließung der Wirtschaftlichkeitslücken
    • 2,2 Mio. Euro Fördermittelakquise
    • 0,4 Mio. Euro Eigenmittel der Städte/Gemeinden

Daneben erfolgen zahlreiche eigenwirtschaftliche Ausbauten durch die Telekommunikationsanbieter.

 

Laufende Förderverfahren

  • 7 laufende Förderverfahren
  • davon wurde für 2 bereits ein Förderantrag gestellt

 

Grafische Darstellung der Zwischenbilanz zum Ende des Jahres 2015:

 

 

 

Die aktuellen Verfahrensstände sind unter www.schnelles-internet-in-bayern.de einsehbar.

 



Zur Unterzeichnung der Breitbandausbauverträge wurden insgesamt sieben Pressetermine organisiert

 


 

Die Breitband-Förderbescheide wurden am 02.02.2015, am 23.04.2015 und am 13.10.2015 an die Bürgermeister/innen der Städte und Gemeinden des Landkreises Rhön-Grabfeld übergeben

 


 

Anlässlich der Inbetriebnahme des Breitbandnetzes im Landkreis Rhön-Grabfeld sowie im Bereich der Stadt Mellrichstadt fand am 21.12.2015 ein Pressetermin mit Herrn Finanzminister Dr. Markus Söder, den Abgeordneten Sandro Kirchner und Steffen Vogel sowie den Bürgermeister/innen aller Städte und Gemeinden mit einer bereits abgeschlossenen Ausbaumaßnahme statt

 

 

Die Bemühungen in Sachen "Breitbandausbau" werden auch im Jahr 2016 mit gleicher Intensität fortgeführt.

 



Barrierefreiheit

MECK Mainfränkisches Electronic Commerce Kompetenzzentrum

MECK fördert kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Mainfranken - Seminare und Info-Veranstaltungen

 

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de